FANDOM


Ab zur Erde! ist die erste Folge der ersten Staffel und damit der Anfang von Star gegen die Mächte des Bösen.

Offizielle Beschreibung Bearbeiten

Ihre Eltern haben Prinzessin Star mit dem königlichen Zauberstab auf die Erde geschickt.

Handlung Bearbeiten

Star reitet in den Trohnsaal

Star auf ihrem wilden Einhorn

Die erste Folgen beginnt mit einem kleinen Intro zu Star. Sie erzählt das sie keine typische Prinzessin ist, sondern es liebt Monster zu verprügeln und wilde Einhörner zu zähmen. Nachdem sie ein wildes Einhorn zähmte, ritt sie in den Thronsaal um zu ihrem 14. Geburtstag, ihren magischen Zauberstab zu bekommen. Star stürzte sich ungeduldig auf ihren Zauberstab doch ihre Mutter drängte Star weg und erklärte ihr was das für eine große Verantwortung sei. Kurz darauf schnappte sich Star ihren Zauberstab, welcher sich nach ihren Vorstellungen anpasste. Star war beeindruckt und versprach ihren Eltern damit nichts kaputt zu machen. Eine Szene später sieht man hinter Star ein brennendes Schloss. Anscheinend hat Star das ganze Dorf abgebrannt. Im Schloss beobachteten Königin Butterfly und König Butterfly die ganze Aktion und erkannten, das Star nicht mit ihrem Zauberstab umgehen kann.

Mukki-Frosch beobachtet Star auf Mewni

Mukki-Frosch beobachtet Star

  Ihre Eltern beschlossen Star wegzuschicken, doch Star verstand das ihre Eltern sie zum St.Olgas Heim für schwer erziehbare Prinzessinnen schicken. Star bettelte darum das sie bleiben könne, aber ihr Eltern sagten ihr das sie sie nur zu einem Ort namens Erde senden wollen. Star meinte das sie nie davon gehört habe, stieg jedoch in die Kutsche ein und verabschiedete sich von Mewni. Aus den Busch sah man jedoch Mukki-Frosch rauskommen, welcher bereits böse grinste.


Skinner und König Butterfly, sind im geschä

Skinner und König Butterfly sind im Geschäft.

Die Kutsche wurde von zwei löwenartigen Wesen angetrieben, welche einen Zivilisten anbrüllten, weil dieser ein Foto von ihnen aufnehmen wollte. Stars Eltern versuchten auf der Erde in der Echo Creek Akademie, den Schulleiter zu überzeugen Star in seine Schule aufzunehmen. Star probierte währenddessen einen Lichtschalter aus, indem sie ihn an und aus machte. Irgendwann sagte sie, das sie sich sicher war das auch auf der Erde Magie existiert. Skeevesmeinte das daraus nichts wird, doch König Butterfly holte eine Truhe voll Gold raus und die beiden waren im Geschäft.

Einen kurzen Schnitt danach, sah man Marco Diaz wie er zum Sekretariat gerufen wurde. Marco grinste und machte die Leute fertig die ihm zu "Sicherheitsjungen" gewählt haben. Er ging dann zum Sekretariat, wo ihm der Schuldirektor Star vorstellte.
Gefahr in Marcos Leben

Marco bekommt Gefahr.

Diese fing jedoch einen Kampf gegen einen Wasserspender an. Marco führte kurz darauf Star durch die Schule, welche sich erstaunt alles anguckte und alle Schülerbegrüßte. Auf dem Weg zum Ende, rettete Marco Star oft, vor den kleinen Gefährlichkeiten der Schule. Am Ende der Führung bezeichnete Star Marco als, "sicher". Dawurde Marco sauer und sagte das unbedingt ein bisschen Gefahr in seinen Leben haben will. Star zauberte dann einen Monster Schmetterling hervor. Marco versteckte sich daraufhin hinter Star bis der Monster Schmetterling verschwand. Marco fragte Star daraufhin wer sie sei. Star erklärte ihm dann, das sie eine magische Prinzessin aus einer anderen Dimension sei. Marco fand das wohl zu umwitzig und erklärte die Tour für beendet. Daraufhin rannte er zu seinem Haus, während Star hinter ihm sich verabschiedete.
Star verschluckt Marcos Raum

Star verschluckt Marcos Raum

Nachdem Marco endlich zu Hause ankam, sah er Star und seine Eltern auf auf dem Sofa sitzend reden. Marco erschreckte sich, doch Star erklärte Marco das sei einfach bei jeden geklingelt hat und zufällig zum Haus der Familie Diaz eingeladen wurde. Als plötzlich das Wort Welpen viel, sagte Star aufgeregt, dass sie Welpen liebe. Daraufhin zauberte sie welche auf den Boden. Leider konnten diese Welpen Laser aus ihren Augen schießen. Aber anscheinend zeigten Marcos Eltern viel Freude dafür. Marcos Eltern forderten daraufhin Marco auf, Star ihren Raum zu zeigen. Marco zeigte daraufhin, Star ihr Zimmer. Star war anscheinend nicht sonderlich beeindruckt, weswegen sie ihr Zimmer in einen riesigen Prinzesinnenturm verwandelte. Marco dachte dabei laut das er das auch unbedingt wolle. Star fragte ob er wirklich wolle und verzauberte daraufhin den Raum. Jedoch geriet das Wort "schlucken" in ihrem Zauberspruch und das ganze Zimmer von Marco wurde in ein schwarzes Loch verschluckt. Dies regte Marco auf, aber Star zauberte ihm eine Sonne auf dem Kopf... die sich daraufhin in eine Regenwolke verwandelte. Das war das letzte für Marco und er entschied zu gehen. Er sprang aus dem Fenster, landete auf einem Kaktus und rannte davon. Star wollte ihn mehrmals zurückrufen, entschied sich jedoch auch mehrmals dagegen.

Marco Diazosch seinen Meister, welcher sich im Schatten seines Trohnsverbarg, dass Star ohne Bewacher alleine auf der Erde sei. Ludo drehte sich daraufhin um und freute sich darüber. Die Kamera zoomte an seine Augen und er sagte, dass er zu Prinzessin Butterfly bald komme.

S1E1 Star dreht sich um

Marco endeckt etwas

Marco stand daraufhin voreinem Supermarkt, mit einer Regenwolke auf dem Kopf, pitschnass und wütend. Er sprach Leute an, welche jedoch Blickkonakt mit ihm mieden. Neben ihm stand plötzlich Star, welche seien Regenwolke verschwinden ließ und ihn traurig anguckte. Sie sagt ihm, dass es okay sei und das sie zu einer anderen Familie gehe. Marco wollte darauf was erwiedern als er hinter Star jemanden sah!

Angriff!!!!

Hinter ihr stand Ludo mit seiner riesigen Monster Armee. Star fragte ihm, wie er sie gefunden hat. Ludo plauderte dies wiederum fast aus, hielt sich jedoch unter Kontrolle und befahl zum Angriff. So fing der erste große Kampf an. Marco zeigte auch zum ersten mal seine Karate Künste und beschützte Star. Mit Stars Zauberstab und Marcos Karatekünsten besiegten sie die Monster, während Ludo Mukki-Frosch fertig machte, da dieser nichts von ihrem Bewacher erzählte. Schnell waren alle Monster K.O. und Ludo beleidigte sie alle. Er öffnete ein Portal und machte diese weiterfertig während diese völlig benommen in das Portal marschierten. Ludo drohte Star nochmal, jedoch wurde Ludos Kopf im Portal eingequetscht und er verschwand.

S1E1 Marco macht Star glücklich

Star wollte daraufhin gehen, aber Marco hat es sich anders überlgt. Er bat daraufhin Star zu bleiben. Diese drehte sich um, fragte "wirklich?!" und umarmte ihn. Marco umarmte sie daraufhin auch und lächelte. Danach liefen sei auf der Straße entlang und redeten ob öfters Monster angreifen würden. Bevor Star jedoch die Straße überqueren konnte, nahm sie Marco an die Hand und sagte, dass der Straßenweg zu gefährlich sei.

CharaktereBearbeiten

HauptcharaktereBearbeiten

NebencharaktereBearbeiten

Ludo's ArmeeBearbeiten

Weitere Folgen, sobald der Name dieser enthüllt wurde.

SongsBearbeiten

TriviaBearbeiten

Alle wichtigen Hauptpersonen (Star, Marco, Ludo) werden in dieser Folge vorgestellt.

GallerieBearbeiten